die fortsetzung von lora et labora

  Startseite
    Erlebt
    Belauscht
    Gefunden
    Gesehen
    Gelesen
    Phantasiert
    Kommentiert
    Abgelichtet
    Spam
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Lu [Blog]
   qdo [blog]
   Ste [Blog]
   Olgate [Blog]
   Neblog [Blog]
   Acorea [Blog]
   Diablog [Blog]
   Kleinski [Blog]
   Samorost [Spiel]
   with open hands
   Scarybear [Comic]
   Lore [Mein Ex-Blog]
   Flickr [meine Fotos]
   23 [Mehr Fotos]
   all about the vagina
   assoziations-blaster



www.flickr.com


http://myblog.de/loremore

Gratis bloggen bei
myblog.de





rofl

"Sollten Teile der Dateien als Zitat in fremden Arbeiten verwendet werden, so ist dazu mein Einverständnis erforderlich. Das Verschweigen einer Quelle bewirkt gewöhnlich die Note 'ungenügend'!"

Grundsätzlich finde ich es schön und lobenswert, wenn Leute ihre wissenschaftlichen Arbeiten Anderen zur Verfügung stellen. Unsere Uni stellt Abschlussarbeiten in die Bibliothek, so dass sie eingesehen (und zitiert) werden können. Dass man dabei die Quelle angibt, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Wer nicht möchte, dass die eigene Magister/Examens/Bachelor/whatever-Arbeit dort öffentlich rumsteht, dem bleibt, soweit ich weiß, nur die Möglichkeit, sie auf eigene Faust und illegal von dort zu entfernen.

Dieser Herr da oben möchte also, dass ich, bevor ich ihn zitiere, Rücksprache mit ihm halte - eine Option, die Ex-Studenten unserer Uni beispielsweise gar nicht hätten. Mach ich natürlich trotzdem gerne, am liebsten per E-Mail. Nur schade, dass da keine Adresse steht. Irgendeinwort@domain.de würde möglicherweise funktionieren, aber ich kann mich für kein Wort entscheiden. Ich könnte jetzt auch bei Denic nachschlagen und ihn anrufen oder einen Brief schreiben. Oder mal kurz persönlich vorbeischauen. Aber ich glaube, am einfachsten ist es, ich schmeiss das Zitat wieder raus.

Und warum steht da oben rofl?
Na weil ich mich doch unter anderem gerade mit Akronymen in der Internetsprache beschäftige. Und da stosse ich eben auch auf sowas (natürlich aus rein wissenschaftlichem Interesse!):


first!!!!!11111 (dürfte einigen schon bekannt sein)

not now, lolcat!

rofl at a funeral
22.6.08 17:03
 
Letzte Einträge: Mehr von mir, Neues Blog



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung